Aktuelles
DVS-Logo

Workshop Schweinehaltung

Allen operationellen Gruppen (OG), die zu dem Themenfeld "Schweinehaltung" ein EIP-Projekt durchführen oder planen, bot der Workshop die Gelegenheit, sich auszutauschen und künftigen praxisbezogenen Forschungsbedarf zu diskutieren. Neue Impulse für aktuelle oder künftige Projekte wurden gegeben und es bestand die Möglichkeit, neue Partner für eine Zusammenarbeit kennenzulernen.

Das EIP-Projekt zur "Stallbegrünung in Tierhaltungsanlagen" wurde von Dr. Jens Unrath vorgestellt.

Der Workshop im Landwirtschaftzentrum Haus Düsse wurde ergänzt durch Vorträge zu thematisch passenden Projekten aus den Programmen Horizon 2020 und der deutschen Innovationsförderung.

Im Haus Düsse werden vielfältige Aufgaben in der Versuchsarbeit, Aus- und Weiterbildung sowie der Verbraucherinformation erfüllt. Neben der konventionellen ist auch die ökologische Schweinehaltung ein Arbeitsbereich auf Haus Düsse. Es steht die Entwicklung und Erprobung von Strategien, etwa zur Tiergesundheit und zur Fütterung, im Vordergrund. Die Besichtigung der Schweinehaltung war Teil des Workshop-Programms.


Gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.

Gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.