Partner

Freie Universität Berlin, Institut für Lebensmittelsicherheit und -hygiene, AG Lebensmittelhygiene

Die Arbeits- und Forschungsgruppen sowie die speziellen Gebiete der Bakteriologie und „Antibiotikaresistenzen" des Institutes bearbeiten fachkompetent FuE-Projekte und Vorhaben. Insbesondere die mikrobiologische Expertise, aber auch die Aktivitäten in der gesamten Lebensmittelprozesskette sowie der Bezug zum öffentlichen Gesundheitswesen („one-health") sind wichtige Kompetenzen. Das Institut ist Partner des FAO Reference Center für Veterinary Public Health.

Standort: Berlin

Web: http://www.vetmed.fu-berlin.de/einrichtungen/institute/we08/arbeitsgruppen/lebensmittelhygiene/index.html


Gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.

Gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.